Rundbriefkasten

Gehdanken

Hinterlasse einen Kommentar

g

 

Nachrichten
InForm-ation

Nach was richten wir uns?
Soll die Wirk-lichkeit bzw. wir in eine bestimmte Form gebracht werden?
g
g
g

Verantwortung

Wer / was fragt mich an?
g
g

g
die Hand reichen g
g

g

inVITA-re

einladen – ins Leben holen
g
g

g
L-ich-t g
g
g

 

allEIN

Alles ist eins.

 

EinKlang

 

 

einsam

mit dem Einen zusammen

 

Zwei-fel

 

EINmalig

g
g

g
Lie/be

Lüge/Sein 
d
d
d
d
present

Die Gegenwart als Geschenk

 

wahrNehmen

 

 

entWickeln

 

 

EigenArt

 

 

Motiv ation

 

 

ZuMut-ung

 

 

Armut

Arm an Mut

 

o

Ich geh meinen Weg.
Weg geh ich.

 

0

hOMe

 

 

mOMent

 

heilig → heil
holy → whole (ganz)
Unheil

 

sin d
Sin n

 

Vor-stellungen

Vor die Realität gestellt,
so dass sie nicht mehr sichtbar ist?

unvorstellbar

o

Zufall

Von wem fällt es mir zu?

Schicksal

Wer schickt es mir?

zu gegebener Zeit

Wer gibt es mir?

 

ICHTYS
Iesous Christos Theou Yios Soter

 

etw. ausbaden
basisches Wasser entsäuert

 

AkzepTanz

 

Ich signiere (mich rein)

Ich resigniere (mich raus)

 

 

Geschlecht
Sexualfeindlichkeit des Christentum?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s