Rundbriefkasten

Lebe wohl

2 Kommentare

0

Albert Uderzo ist heute gestorben. Doch
Asterix und Obelix leben weiter. Ihr nächstes
Abenteuer wird vielleicht gegen Gates WHO
sein.. Während einer Virus-Pandemie Impfen
wollen  –  die spinnen, die Pharmavertreter

Quelle

Nachtag
Dieser Mann hat mit einer Masse an Impfschäden
und Impftoten viel Leid über die Welt gebracht.

 

 

2 Kommentare zu “Lebe wohl

  1. Die verordneten Schließungen sind illegal. Ich hebe aus dem IfSG §31 hervor:
    ,,Die zuständige Behörde kann Kranken, Krankheitsverdächtigen, Ansteckungsverdächtigen und Ausscheidern die Ausübung bestimmter beruflicher Tätigkeiten ganz oder teilweise untersagen. Satz 1 gilt auch für sonstige Personen, die Krankheitserreger so in oder an sich tragen, dass im Einzelfall die Gefahr einer Weiterverbreitung besteht.“
    https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__31.html

    So die Medizinjuristin Beate Bahner, die die Rechtswidrigkeit der angeordneten Grundrechtseinschränkungen aufzeigt.

    Nachtrag:
    Ja sowas … Ihre Homepage ist gesperrt. Auf Anordnung des Polizeipräsidiums Mannheim abgeschaltet.
    Die von der Verfassung geschützte Meinungsfreiheit ….

    Diese Stimme gegen den Schweinegrippen- und Corona-Mainstream war ebenso gesperrt:
    https://www.wodarg.com/

    Trotz des Versammlungsverbots gibt es
    Aktivisten, welche gegen die Rechtsbrüche
    demonstrieren möchten:
    https://www.nichtohneuns.de/

    Nachtrag 2
    Habe geschaut, ob ich die Argumente von Beate Bahner irgendwo finde.
    Hier kann man sie hören:
    – Corona 21 – Brief Fachanwältin Beate Bahner – gelöschtes Video vom Herrn Doktor Bodo Schiffmann –
    :https://www.youtube.com/watch?v=utqa5W52qaE

    Nachtrag 3
    Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag von Beate Bahner ab.
    Sie gibt umgehend ihre Approbation als Juristin ab.
    http://www.beatebahner.de/
    Karfreitag ..

    Nachtrag 4
    Sie wurde in die Psychiatrie Heidelberg gebracht..
    Wie Sie über ihre Behandlung spricht:
    :https://www.youtube.com/watch?v=l8cYVPthUEQ&feature=emb_title

    Nachtrag 5
    Beate Bahner redet nach der Verhörung vor dem Polizeirevier
    von Unmöglichkeiten. Sie hat wohl einen fetten Maulkorb und
    löst dies, indem sie permanent das Gegenteil der eigenen Meinung
    sagt und dabei noch so überzieht, dass dieses rhetorische Mittel deutlich wird.
    :https://www.youtube.com/watch?v=BiWzHZAMJCg&app=desktop

Schreibe eine Antwort zu Andreas Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s